Das Spital Schwyz appelliert an die Bevölkerung im Kanton Schwyz, sich im öffentlichen und privaten Umfeld unbedingt an die Schutzmassnahmen zu halten. Nur so kann das Überschreiten der Kapazitätsgrenze des Spitals verhindert werden. Es betrifft uns alle. Jeder von uns ist froh, wenn er in einem Notfall einen Platz im Spital bekommt.

Auch die Bewohnerinnen und Bewohner der Gerbe hoffen, dass möglichst kein Besuchsverbot mehr notwendig wird.

Leisten wir unseren Beitrag zur eigenen Gesundheit, derer der Einsiedler- und ganzen Schwyzer-Bevölkerung, indem wir uns strikte an die Schutzmassnahmen halten.